Geschichte

Gründung Schiclub Haiming- Ötztal

 

Die offizielle Gründung des Schiclub Haiming- Ötztal fand am 16.1.1965 im Gasthof Stern statt. Nahezu 100 Personen nahmen an der Gründungsversammlung teil. Der erste Vorstand setzte sich wie folgt zusammen:

-          Obmann Dir. Reinhold Plotz

-          Obmann Stv. Wilfried Stigger

-          Schriftführer Anton Raffl

-          Kassier Friedrich Heimbach

-          Kassier Stv. Peter Stigger

 

 

Mit der Gründung und Konstituierung des Schiclubs setzte ein wahrer Schiboom ein. Das erste Rennen des neu gegründeten Vereins fand bereits am 14. Februar 1965 am Haimingerberg statt. 120 Kinder nahmen daran teil. Dieses Rennen gilt als Meilenstein in der Vereinsgeschichte. Interessantes Detail am Rande: der damalige Obmann Reinhold Plotz verfolgte das Rennen per Funk vom Krankenbett aus.

 

 

Bisherige Obleute:

 

-          Dir. Reinhold Plotz (1965-1968)

-          Dr. Josef Zobel (1968-1985)

-          Alois Neurauter (1985-2000?)

-          Wolfgang Neurauter (2000-2014)

-     Frank Peters (2014/15)

-     Mathias Koller (2015-2017)

-     Manuel Neurauter (seit 2017)